Ihr individuelles Mountainbike zum besten Preis in Neuss kaufen

Ein Mountainbike nach Ihren Wünschen konfigurieren Sie mit wenigen Klicks. Wollen Sie ein Hardtail oder ein Fully in Neuss kaufen? Wie wird das Bike genutzt? Ist der Fahrer Mann oder Frau? Zu welcher Körperlänge soll das Bike passen und was darf es kosten?
Wir versenden Ihre unverbindliche Anfrage kostenlos an die Fahrradhändler im Rhein-Kreis Neuss. So kommen Sie schnell und einfach zur Ihrem gewünschten Mountainbike mit dem besten Preis. Im unteren Teil dieser Seite finden Sie die Fahrradhändler im Rhein-Kreis Neuss, an die wir Ihre unverbindliche Anfrage versenden.

Preisvergleich für Ihr Mountainbike
Andere Fahrräder

Vom Fahrradhandel im Rhein-Kreis Neuss ein Angebot für ein Mountainbike einholen

Preis Mountainbike MTB
Unter dem Begriff Mountainbike finden Sie alle Räder, die für den Gebrauch abseits befestigter Straßen und Wege geeignet sind, unabhängig davon, ob Sie damit „Mountains“ - Berge - befahren wollen oder im Flachland durch einen Wald, ob es damit bergauf gehen soll, oder ob sie nur den Kick des Abwärtsrasens suchen. Ob Sie auf dem Bike Tricks üben wollen oder lieber längere Strecken unterwegs sind. Führend bei den MTBs sind Hersteller, wie Specialized, Bergamont, Ghost, Bulls, Cube oder KTM.

Gemeinsam ist allen Mountainbikes oder MTB ein stabiler Rahmen, grobstollige Reifen und eine Kettenschaltung. Außerdem haben sie meist Scheibenbremsen und eine Federgabel für das Vorderrad. Auf Komponenten wie Licht oder Schutzbleche verzichten sie hingegen. Abgesehen davon, dass man um der Geschwindigkeit willen Gewicht sparen möchte – an Dynamos oder Schutzblechen würde sich Material aus dem schweren Gelände sammeln und am Fortkommen hindern. Als Sportgerät verzichten MTBs meist auf Komponenten, wie sie für die Teilnahme am Straßenverkehr in Neuss vorgeschrieben sind.

Während der Sommermonate kommen zahlreiche Touristen aus dem Umland und Ausland nach Neuss. Kein Wunder, denn mit dem Fahrrad lässt sich praktisch alles in der Umgebung erreichen. Düsseldorf, Mönchengladbach oder Köln sind schnell zu erreichen, denn die Radwege in Neuss sind gut ausgebaut.

Besonders lobenswert: Die Radstation. Dort kann man sich ein Fahrrad mieten oder nötige Kleinreparaturen am Rad vornehmen. Zudem gibt es einen entsprechenden Pflegeservice und Informationen über lohnenswerte Ziele mit dem Rad im Kreis Neuss. Das automatische Zutrittkontrollsystem sorgt dafür, dass auch teure Fahrräder und Pedelecs vor Diebstählen in Sicherheit sind. Selbst ein E-Bike kann hier ohne Probleme abgestellt werden.

Tipp: Wer mit der Bahn anreist, kann sich ein Fahrrad für 6 bis 10 € je Kalendertag leihen. Das "parken" kostet dagegen 70 Cent pro Tag oder 7 € pro Monat. Zu finden ist die Radstation in der Further Straße (2) am Bahnhof. Betreiber ist der Caritas-Verband, welcher damit einen Einstiegsmarkt für Dauerarbeitslose zur Verfügung stellt.

Besonders beliebt sind übrigens die 3-Flüsse-Tour oder der Energiepfad Grevenbroich. Auf letzterer sieht man zum Beispiel besonders eindrucksvoll die Ergebnisse des Braunkohletagebaus. Auf über 30 Kilometer Länge findet man Äcker, Wiesen, Braunkohlegruben und ehemalige Arbeitsstätten. Das Besondere: Überwiegend gehen die Wege an KFZ-Wegen vorbei, so dass man die Ruhe der Landschaft genießen kann. Aufgrund der Größe des Wegs ist ein Pedelec oder E-Bike für Radneulinge auf jeden Fall zu empfehlen.

Die Ausstattungsvarianten bei Mountainbikes unterscheiden sich erheblich. Will man keine teure Fehlentscheidung riskieren, ist kompetente Beratung sinnvoll, am besten vom lokalen Fachhändler in Neuss.

Allen gemeinsam ist eine gefederte Vorderradgabel um Stöße im Gelände abzufedern. Die Unterschiede liegen im hinteren Bereich. Man unterscheidet Hardtails und "Fullys".

Fragen Sie den kompetenten Fahrradhändler aus in Neuss, welche dieser vielen Alternativen Ihnen den größten Fahrspaß mit Ihrem Rad gewähren wird. Mit unserem Fragebogen können Sie vorab klären, ob Sie bei dem entsprechenden Händler ausprobieren können, was für Sie das Beste ist. Möglicherweise ist es ein auch ein ATB oder Crossbike.

  • Wer vor allem mit hoher Geschwindigkeit bergab – downhill – fahren will, nimmt ein sogenanntes „Fully“. Diese "full suspension bikes" mit dem voll gefederten Rahmen bieten hierbei maximalen Komfort und Sicherheit.
  • Auch freeride bikes für große Sprünge im bike Park sind voll gefedert. Die Federgabel vorne ist oft eine doppelte Brückengabel, die bis unter den Lenker geht.
  • Viele MTBs werden als „Hardtail“ geliefert, bei denen nicht so viel der ins Treten investierten Energie von der Federung geschluckt wird.
  • Dirt Bikes für die Halfpipe und kleinere Sprünge sind oft ungefedert, haben keine Schaltung und kommen ohne Rücktrittbremse oder Freilauf aus.
  • Inzwischen gibt es auch Mountainbikes als E-Bikes mit der Unterstützung einer elektrischen Trittkraftverstärkung zu kaufen.

Kaufberatung für Mountainbikes in Neuss

Das Mountainbike ist der Inbegriff von Stabilität und Sportlichkeit. Die dicken Rohre seines Rahmens tragen nicht nur das Gewicht des Fahrers, sondern auch die Belastung nach Sprüngen oder beim Bergabfahren. Die breiten Reifen mit dem starken Profil garantieren Gripp auf lockeren Untergründen. Die kraftvolle Optik macht sie auch für Menschen interessant, die damit nicht ins Gelände gehen wollen. MTBs sind die Trendsetter unter den Fahrrädern, man sieht sie auch in Großstädten, die völlig flach sind, wie Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg oder Frankfurt.

Unter Realbedingungen müssen jedoch alle Komponenten den härtesten Anforderungen gerecht werden – und deshalb besonders hochwertig sein. Das Rad bringt ein entsprechendes Gewicht auf den Boden. MTBs sind Sportgeräte. Die Anforderungen der Straßenverkehrsordnung hinsichtlich Beleuchtung gelten nicht. Auch eine Klingel darf fehlen. Solcher Verzicht kann bei der Nutzung in der Stadt ziemlich gefährlich sein. Welche Alternativen es zu einem fest montierten Beleuchtungsset gibt, erfahren Sie im Fahrradladen beim Händler Ihres Vertrauens.

Mountainbike als Citybike
So funktioniert
fahrrad-kauf.com

1. Sie beantworten einige Fragen zu Ihrem Wunschfahrrad.

2. Wir versenden Ihre Wünsche an mehrere Händler in Ihrer Nähe.

3. Sie erhalten Angebote von den Händlern und bekommen so, kostenlos einen Überblick.

Fahrradläden Rhein-Kreis Neuss

BIRKENSTOCK GMBH
MOSELSTR. 15
41464 NEUSS

HAUS DER RÄDER
GIEMESSTR. 18
41564 KAARST

RUFA GMBH
KIELER STRAßE 5
41540 DORMAGEN

ZWEIRAD OBERLÄNDER
BERGHEIMSTR. 498
41466 NEUSS

Kettenantrieb
Moerserstrasse 30
40667 Meerbusch

Thielen Zweirad-Shop
Meerbuscher Str. 96
40670 Meerbusch

Radland Kirchhartz OHG
Bahnstraße 22
41564 Kaarst-Büttgen

falt2rad by mega-bikes GmbH
Am Kuckhofer Feld 7
41470 Neuss

adfc

Der adfc stärkt die Rechte von Fahrradfahrern. Wir unterstützen diese Arbeit und sind Förderpartner in diesem Verein.

zum ADFC
Meditationskurse für Anfänger

Meditieren lernen in Düsseldorf. Wir bieten ab Ende August 2019 drei Kurse für Meditationsanfänger an.

Meditation in Düsseldorf
Baunkohlestopp > Ökostrom

Der private Kohlestopp durch einfachen Wechsel zum Ökostrom. Hier finden Sie die sieben echten Ökostromanbieter :-)

Auf zum echten Ökostrom
Spielzeug Berlin

Der neue Partner von Fahrrad-kauf ist der Spielzeugladen Sönneken in Berlin mit den beiden Geschäften in Berlin-Kreuzberg und Berlin-Neukölln.

Spielzeugläden in Berlin
Wie hilfreich ist diese Seite?
Fahrradhändler in Neuss Ihr individuelles Mountainbike zum besten Preis in Rhein-Kreis Neuss kaufen
Bewerten Sie hier:
4 4/5 - 1 Bewertung