Welches Fahrrad möchten Sie im Kreis Northeim kaufen? Starten Sie den Preisvergleich.

Meine Preisvorstellung für die Neuanschaffung liegt bei maximal 1800 €. Auch wenn diese Räder schwerer als normale Fahrräder sind, sollte mein E-Bike möglichst leicht sein. Ich will auf jeden Fall eine Probefahrt machen. Schließlich muss ich erst mal ausprobieren, ob ich mit so einem Fahrrad überhaupt klar komme und will wissen, wie sich der Motor auf die Fahreigenschaften auswirkt. Ich interessiere mich für ein klassisches Pedelec – ein Rad mit Trittkraftunterstützung, das maximal 25 kmh schnell fährt. eine Reichweite bis zu 150 km haben. Mit Hilfe des E-Bikes will ich es bei meinen Besorgungen in der Stadt leichter haben. Der Motor sollte sich am Hinterrad befinden. Da fällt der Motor am Pedelec am wenigsten auf. Zum Thema Motor möchte ich mich von einem Fahrradhändler beraten lassen. Wo sich der Akku an meinem Fahrrad befindet ist mir egal. Er sollte einfach möglichst unauffällig sein und ,Nabenschaltung,Beleuchtung,Federung,Tiefeinsteiger,26"Räder
800 Euro werde ich für ein gutes Trekkingbike ausgeben müssen, wenn es all meinen Anforderungen entsprechen soll. Alles andere ist unrealistisch. Auf eine Probefahrt lege ich keinen Wert Mir ist es völlig egal, wie groß die Räder sind. Wenn es sich positiv auf den Preis auswirkt, nehme ich, was günstiger ist. Eigentlich habe ich zum Thema Bremsen noch keine Meinung. Eine Kettenschaltung, mit optimaler Abstimmung der Gänge gehört für mich zu einem richtigen Trekkingrad. Ein geringes Gewichtz an meinem Trekkingrad ist mir wichdtig. Besonders bergauf merke ich es deutlich. Ich spare also lieber am Gewicht als am Preis. Mein neues Trekkingrad werde ich auf längeren Radtouren fahren. Entsprechende Möglichkeiten für den Transport von Gepäck sind mir wichtig. Weil es mir zu mühsam ist, das Bein über das hohe Querrohr zu schwingen, besonders wenn ich viel Gepäck hinten dran habe, möchte ich lieber ein Trekkingrad mit Damenrahmen. Federung oder nicht. Das ist mir völlig egal! Ortler, Modell Luzern oder Bozen
So funktioniert
fahrrad-kauf.com

1. Sie beantworten einige Fragen zu Ihrem Wunschfahrrad.

2. Wir versenden Ihre Wünsche an mehrere Händler in Ihrer Nähe.

3. Sie erhalten Angebote von den Händlern und bekommen so, kostenlos einen Überblick.

adfc

Der adfc stärkt die Rechte von Fahrradfahrern. Wir unterstützen diese Arbeit und sind Förderpartner in diesem Verein.

zum ADFC
Buy Local

Lokal einkaufen und die regionale Wirtschaft stärken. Auch dafür steht BUY LOCAL und unser Portal fahrrad-kauf.com

zu Buy Local
Baunkohlestopp > Ökostrom

Der private Kohlestopp durch einfachen Wechsel zum Ökostrom. Hier finden Sie die sieben echten Ökostromanbieter :-)

Auf zum echten Ökostrom
Spielzeug Berlin

Der neue Partner von Fahrrad-kauf ist der Spielzeugladen Sönneken in Berlin mit den beiden Geschäften in Kreuzberg und Neukölln.

Spielzeug Berlin