Welches Fahrrad möchten Sie in Würzburg kaufen? Starten Sie den Preisvergleich.

Das Gewicht spielt beim Kauf eines Citybikes keine Rolle für mich. Es steht in der Garage und ich transportiere es auch nicht mit dem Auto. Mag ja vielleicht unnötig sein, aber eine Kettenschaltung finde ich einfach cool an einem Citybike. 400 Euro kann ich ausgeben, das ist die oberste Schmerzgrenze. Größere Räder habe ich lieber. Dann wird es wohl 28 Zoll sein müssen. Es sieht sonst albern aus, schließlich bin ich mehr als 1,80 Meter groß. Rücktrittbremsen verhindern, dass ich mir die Pedale fürs Anfahren in die optimale Position bringe. Da verzichte ich lieber drauf und bremse mit der Hand. Außerdem ist das ein witziges Gefühl, wenn man rückwärts treten kann. Ich mag das. Vielleicht sind Federungen am Rad ja wirklich besonders komfortabel - Gedanken habe ich mir darüber allerdings noch nicht gemacht. Lenker und Sattel braucht man für mich nicht einstellen. Ich will das selbst machen und mir dafür Zeit lassen. Ich will einen Damenrahmen an meinem neuen Citybike. Das ist angenehm und stabil. Farbe: pink oder rosa. Korb am lenker
Weil es mir zu mühsam ist, das Bein über das hohe Querrohr zu schwingen, besonders wenn ich viel Gepäck hinten dran habe, möchte ich lieber ein Trekkingrad mit Damenrahmen. Eigentlich habe ich zum Thema Bremsen noch keine Meinung. Eine Kettenschaltung, mit optimaler Abstimmung der Gänge gehört für mich zu einem richtigen Trekkingrad. Mein neues Trekkingrad werde ich auf längeren Radtouren fahren. Entsprechende Möglichkeiten für den Transport von Gepäck sind mir wichtig. 800 € darf mein neues Trekkingbike durchaus kosten. Das liegt im Budget. Hinten eine Federung des Sattels und vorne eine Federung des Lenkers - das ist beim Zustand meiner Wirbelsäule wahrscheinlich die beste Lösung. Ein paar runden Probefahrt möchte ich gerne machen auf meinem neuen Rad. Es ist schon wichtig, am eigenen Leib zu spüren, ob es zu mir passt. Ein geringes Gewichtz an meinem Trekkingrad ist mir wichdtig. Besonders bergauf merke ich es deutlich. Ich spare also lieber am Gewicht als am Preis. 28 Zoll Räder haben einen guten Fahrkomfort, habe ich gehört. Und sie laufen auch schön ruhig. Deswegen bevorzuge ich solche Reifen in dieser Größe. Ich benötige ein Fahrrad mit einer Rahmenhöhe von 55/56! Die Farbe ist sekundär. Probefahrt wäre wichtig. Es sollte eine langfristige Investition sein. Anschaffung eilt nicht, sodass ich gerne Angebote abwarte. Ich habe gute Erfahrungen mit Hercules gemacht. Sofern die Qualität in den letzten 20 Jahren nicht geringer wurde, wäre das eine willkommene Marke. Gerne können Sie mich auch telefonisch kontaktieren.
So funktioniert
fahrrad-kauf.com

1. Sie beantworten einige Fragen zu Ihrem Wunschfahrrad.

2. Wir versenden Ihre Wünsche an mehrere Händler in Ihrer Nähe.

3. Sie erhalten Angebote von den Händlern und bekommen so, kostenlos einen Überblick.

Fahrradhändler Würzburg

BRAND - DER FAHRRADLADEN
MAINAUSTR. 50
97082 WÜRZBURG

ERTHAL-SOZIALWERK GGMBH
SANDERSTR. 27
97070 WÜRZBURG

LUCKY BIKE GMBH
MAINFRANKENHÖHE 10
97078 WÜRZBURG

LUDWIG KÖRNER
BRONNBACHERGASSE 3
97070 WÜRZBURG

RADL-SHOP WEIS
EISENBAHNSTR. 11A
97084 WÜRZBURG

Bikestore
Wölffelstr. 1
97072 Würzburg

ZWEIRAD MEYER
RANDESACKERER STR. 9
97072 WÜRZBURG

Radhaus Schuster
Raiffeisenstr. 3
97080 Würzburg

adfc

Der adfc stärkt die Rechte von Fahrradfahrern. Wir unterstützen diese Arbeit und sind Förderpartner in diesem Verein.

zum ADFC
Buy Local

Lokal einkaufen und die regionale Wirtschaft stärken. Auch dafür steht BUY LOCAL und unser Portal fahrrad-kauf.com

zu Buy Local
versicherung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen bald einen Partner aus dem Bereich: Fahrradversicherung anbieten.

Partner folgt
finazierung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen bald einen Partner aus dem Bereich: Fahrradzubehör anbieten.

Partner folgt