Welches Fahrrad möchten Sie im Kreis Wesel kaufen? Starten Sie den Preisvergleich.

Ich will auf jeden Fall eine Probefahrt machen. Ich muss selbst merken, ob ich auf dem Fahrrad zurechtkomme. Ich interessiere mich für ein Fitnessbike. Ein wenig sportlich macht mir das Radfahren am meisten Spaß. Ich möchte ein Crossbike kaufen. Total cool finde ich Singlespeed Räder. In der Stadt und auf dem flachen Land die besten Räder. Das ATB soll mir als Sportgerät dienen, aber es soll auch alltagstauglich sein. Besonders das eingebaute Licht ist mir wichtig. Damit werde ich vor allem auf festem, ebenen Untergrund, also in erster Linie auf Straßen, fahren. Meine Preisvorstellung liegt bei maximal 600 Euro. Über die Möglichkeit, es später für eine längere Radtour nachzurüsten, habe ich mir bislang keine Gedanken gemacht. Ob das Rad gefedert ist oder nicht, ist mir gleichgültig. Der Rahmen soll eine für Herren übliche hohe Querstange haben. Die Farbe ist mir nicht so wichtig. Hauptsache das Singlespeed Rad fährt sehr leicht.
Noch habe ich nicht entschieden, ob ich eine Ketten- oder eine Nabenschaltung bevorzuge. Ich kenne beides, hat alles seine Vor- und Nachteile, jetzt kommt es auf die Beratung an und den Preis. Hinten eine Federung des Sattels und vorne eine Federung des Lenkers - das ist beim Zustand meiner Wirbelsäule wahrscheinlich die beste Lösung. Ein Kilo mehr oder weniger Gewicht am Trekkingrad, was macht das schon aus? Schließlich transportiere ich damit auch immer einiges an Gepäck. Der Preis muss stimmen. 28 Zoll Räder haben einen guten Fahrkomfort, habe ich gehört. Und sie laufen auch schön ruhig. Deswegen bevorzuge ich solche Reifen in dieser Größe. Das Trekkingrad ist für mich ein elegantes Fortbewegungsmittel auf kürzeren Strecken in der Stadt. Gepäckträger sind da nicht so wichtig. Weil es mir zu mühsam ist, das Bein über das hohe Querrohr zu schwingen, besonders wenn ich viel Gepäck hinten dran habe, möchte ich lieber ein Trekkingrad mit Damenrahmen. Felgenbremsen am Trekkingbike finde ich prima. Damit komme ich gut zurecht. Sie lassen sich gut dosieren, ich kann die Klötze selbst wechseln und die Bremse nachstellen.
So funktioniert
fahrrad-kauf.com

1. Sie beantworten einige Fragen zu Ihrem Wunschfahrrad.

2. Wir versenden Ihre Wünsche an mehrere Händler in Ihrer Nähe.

3. Sie erhalten Angebote von den Händlern und bekommen so, kostenlos einen Überblick.

adfc

Der adfc stärkt die Rechte von Fahrradfahrern. Wir unterstützen diese Arbeit und sind Förderpartner in diesem Verein.

zum ADFC
Buy Local

Lokal einkaufen und die regionale Wirtschaft stärken. Auch dafür steht BUY LOCAL und unser Portal fahrrad-kauf.com

zu Buy Local
versicherung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen bald einen Partner aus dem Bereich: Fahrradversicherung anbieten.

Partner folgt
finazierung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen bald einen Partner aus dem Bereich: Fahrradzubehör anbieten.

Partner folgt