Welches Fahrrad möchten Sie im Kreis Germersheim kaufen? Starten Sie den Preisvergleich.

Ich brauche das Faltrad, um es problemlos in öffentlichen Verkehrsmitteln mitzunehmen. Damit bewältige ich auch Teile meines Weges zur Arbeit, auf dem ich ansonsten öffentliche Verkehrsmittel nutze. Ein niedriges Gewicht ist für meine Kaufentscheidung nicht relevant. Das Faltrad nutze ich nur gelegentlich im Urlaub. Meistens fahre ich mit einem anderen Fahrrad. Auf eine einfache Faltmechanik lege ich großen Wert. Diese Mechanik will ich sofort verstehen. Auf einen Probefahrt kann ich verzichten. Motorunterstützung für mein Faltrad brauche ich nicht. Damit würde das Rad zu schwer. Ich möchte für mein Faltrad nicht mehr als 500 € ausgeben.
Okay, normal ist es den Holländern egal, wie viel ihr Rad wiegt. Mir jedoch nicht. Wenn ich es in unserer Gegend draußen abstelle, wird es viel zu schnell geklaut. Also muss ich es in den Keller tragen und die Treppe ist ziemlich eng. 28 Zoll große Räder gehören zu einem traditionellen Hollandrad. So möchte ich es ebenfalls haben. 400 Euro - dann ist Schluss. Mehr kann und will ich nicht ausgeben, wenn ich mir jetzt ein neues Hollandrad kaufe. Natürlich gehört für mich eine Rücktrittbremse an das Hollandrad. Alles andere finde ich unpraktisch und unsicher. Beim Hollandrad muss ein Rahmen entsprechend dem Geschlecht des Fahrers oder der Fahrerin gewählt werden. Alles andere finde ich blöd. Also will ich einen Damenrahmen. Eine Probefahrt ist unabdingbar. Bei Autos mache ich das ja auch. Und nur weil ein Rad weniger kostet will ich mich dennoch genauso wohl damit fühlen im Verkehr. Es wäre schön, wenn mir der Händler das Rad direkt so einstellen kann, dass ich sofort damit nach Hause fahren kann. Schwarze Hollandräder finde ich öde, bunt sind sie mir viel lieber. Das sieht lustig aus und fällt ein bisschen auf. An ein klassisches Hollandrad gehört hinten ein Gepäckträger. Am liebsten mit Spanngummis anstatt so einer Klappe wie bei den Citybikes. Drei Gänge genügen mir an meinem Hollandrad. Mehr wären völlig unnötig. Zweibeinständer, LED Licht, Nabendynamo, weicher Sattel, weiche Griffe
So funktioniert
fahrrad-kauf.com

1. Sie beantworten einige Fragen zu Ihrem Wunschfahrrad.

2. Wir versenden Ihre Wünsche an mehrere Händler in Ihrer Nähe.

3. Sie erhalten Angebote von den Händlern und bekommen so, kostenlos einen Überblick.

adfc

Der adfc stärkt die Rechte von Fahrradfahrern. Wir unterstützen diese Arbeit und sind Förderpartner in diesem Verein.

zum ADFC
Buy Local

Lokal einkaufen und die regionale Wirtschaft stärken. Auch dafür steht BUY LOCAL und unser Portal fahrrad-kauf.com

zu Buy Local
Baunkohlestopp > Ökostrom

Der private Kohlestopp durch einfachen Wechsel zum Ökostrom. Hier finden Sie die sieben echten Ökostromanbieter :-)

Auf zum echten Ökostrom
finazierung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen bald einen Partner aus dem Bereich: Fahrradzubehör anbieten.

Partner folgt