Fully kaufen ‒ Kaufberatung

Der englische Begriff „Full Suspension“ bedeutet Vollfederung. Full-Suspension-Mountainbikes, die kurz auch „Fullys“ genannt werden, sind komplett gefederte Bikes, das heißt, sowohl die Federgabel vorn als auch der Hinterbau des Rahmens haben eine Federung. Zusätzlich zu einem Dämpfer bzw. Federbein ist der Hinterbau für gewöhnlich mit mehreren Gelenken versehen, die ihn beweglich machen.
Diese Vollfederung ist der wesentliche Vorteil, wenn man ein Fully kauft. Sie federt wesentlich mehr Schläge vom Untergrund ab, als die minimalistische Federung bei einem Hardtail. Um dies zu erreichen, wird die Energie entweder durch Luft oder eine Stahlfeder absorbiert. Beim Fahren durch ein Schlagloch oder über eine Wurzel versucht eine Federung, diese aufgenommene Energie abrupt wieder abzugeben. Die Dämpfung bremst das resultierende Nachschwingen und verhindert, dass der Radfahrer oder die -fahrerin vom Ausfedern aus dem Sattel katapultiert werden.

Kostenloser Preisvergleich für
Ihr Mountainbike bei Händlern in Ihrer Nähe
Fully im Einsatz im Gebirge

Die Vollfederung macht sich vor allem auf längeren Touren und in holprigem Gelände bemerkbar und erhöht den Fahrkomfort und die Bequemlichkeit beim Mountainbiken immens. Erschütterungen durch unebenen Untergrund werden durch die Federung abgefangen und belasten daher nicht die Gelenke und die Wirbelsäule des Fahrers oder der Fahrerin.

Zudem ist das Fahren mit einem Fully dadurch entspannter, dass es im Vergleich zu einem Hardtail-MTB weniger Kraftaufwand erfordert, um es festzuhalten. Dadurch spart man Energie und kann längere Touren besser bewältigen. Der Grip von Fully-MTBs ist normalerweise besser als beim Hardtail.

Ein Fully federt sogar auf nassem, wenig griffigem Untergrund wie zum Beispiel Kopfsteinpflaster optimal, ohne dabei vom Boden abzuheben. Ein Hardtail kann hingegen unter solchen Umständen schon mal vom Boden abheben. Die Fahrsicherheit beim Fully ist daher besser als beim Hard-Tail. Ein wesentliches Argument für den Kauf, das den höheren Preis rechtfertigt.

Fullys für jeden Zweck

Fully kaufen

Auch für die MTB-Disziplinen Downhill, Race und Freeride gibt es interessante Fully-Angebote zu günstigen Preisen. Diese Mountainbike-Sportarten stellen ganz besondere Ansprüche an die Bauweise der Bikes. Das Oberrohr (also die Verbindung von Steuerrohr und Sattelrohr) ist schräger als bei anderen Fullys. Dies ermöglicht eine spezielle Körperhaltung, die vor allem für steile Steigungen und Gefälle nötig ist. Will man in hohem Tempo bergab fahren, wird man um den Kauf eines Fullys nicht herum kommen.
Diese Full-Suspension-Mountainbikes sind oft kompakter gebaut und sehr wendig. Sie haben sehr leichte Rahmen aus Aluminium oder Carbon, die aber trotzdem robust und dynamisch sind. Hersteller wie Corratec, Morewood oder Serious sind die Vorreiter unter den Downhill- und Race-MTB-Modellen.

Hersteller MTB Fullys

Bei jedem der großen MTB-Hersteller wie Votec, Felt, Comencal, KTM, Ghost, Giant, Fuji, Merida und BMC finden Sie ein großes Angebot an Fullys für alle Ansprüche. So bieten zum Beispiel, Cube, Giant, Felt und Merida ausgezeichnete Modelle für den Mountainbike-Marathon an.

Ghost und Fuji wiederum haben hervorragende All-Mountain- und Enduro-Fullys im Sortiment. Machen Sie einen Preisvergleich und verschaffen Sie sich eine Übersicht über die lokalen Fachhändler, die Ihnen bei Fragen kompetent weiterhelfen können. 

Kaufberatung Fullsuspension-MTBs – Zusammenfassung


  • bessere Bodenhaftung in unwegsamem Gelände
  • bessere Kontrolle und Stabilität
  • aufwändigere Technik
  • Sicherheit beim Downhill fahren
  • höheres Gewicht
  • höherer Preis


So funktioniert
fahrrad-kauf.com

1. Sie beantworten einige Fragen zu Ihrem Wunschfahrrad.

2. Wir versenden Ihre Wünsche an mehrere Händler in Ihrer Nähe.

3. Sie erhalten Angebote von den Händlern und bekommen so, kostenlos einen Überblick.

Kostenloser Preisvergleich für
Ihr Mountainbike bei Händlern in Ihrer Nähe
adfc

Der adfc stärkt die Rechte von Fahrradfahrern. Wir unterstützen diese Arbeit und sind Förderpartner in diesem Verein.

zum ADFC
Buy Local

Lokal einkaufen und die regionale Wirtschaft stärken. Auch dafür steht BUY LOCAL und unser Portal fahrrad-kauf.com

zu Buy Local
versicherung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen bald einen Partner aus dem Bereich: Fahrradversicherung anbieten.

Partner folgt
finazierung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen bald einen Partner aus dem Bereich: Fahrradzubehör anbieten.

Partner folgt
Wie hilfreich ist diese Seite?
Fully kaufen ‒ Kaufberatung
Bewerten Sie hier:
4/5 - 2 Bewertungen